Willkommen auf der 

Homepage der


Freiwilligen Feuerwehr

 Weng




Aktuelles




24.03.2020

"Ramadama" in Weng wird verschoben! (Aktion "Saubere Landschaft)



Auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie verschieben wir unser diesjähriges "Ramadama". Sobald sich die Situation gebessert hat und absehbar ist wann wir den Termin nachholen können werden wir euch zeitnah informieren.
Auf eure aktive und umfangreiche Hilfe freuen wir uns jetzt schon.

Bis dahin bleibts Gesund und #StayAtHome!
Eure Feuerwehr Weng




15.03.2020

Nicht nur sauber sondern rein muss es sein.

Auch in herausfordernden Zeiten sorgen wir dafür, dass unsere Gerätschaft in bestem Zustand ist um für den Ernstfall in bestem Zustand parat zu sein.




07.02.2020

Jahreshauptversammlung zum Nachlesen

Liebe Freunde, Kammeraden und Mitglieder nun findet Ihr unsere Präsentationen der Jährlichen Jahreshauptversammlungen auch Online unter diesem Linkoder unter dem Reiter "Über uns / Historie".

Viel Spass beim Nachlesen.


27.01.2020

Jahreshauptversammlung 2020.

Am vergangenen Samstag (25.01.2020) fand im Gasthaus Weng die Jahreshauptversammlung der FFW Weng statt.

Zu dieser Versammlung sind wie jedes Jahr zahlreiche aktive und passive Mitglieder erschienen.

Auch waren hochrangige Vertreter der Gemeinde und des Landkreises vor Ort.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vereinsvorsitzenden wurden als erstes Worte durch den 1. Kommandanten, dem zweiten Bürgermeister der Gemeinde, dem Kreisbrandmeister und dem Kreisbrandinspektor an die eingeladenen gerichtet.

Darauf folgte ein Ausblick auf das Jahr 2020, welches auch dieses Jahr wieder mit zahlreichen Aktivitäten versehen sein wird.

Hier ist zu erwähnen die Erneuerung der Tore am Feuerwehrhaus, Erneuerung des Vorplatzes, neue Fenster und weiteres zu dem der 1. Kommandant noch nichts verraten wollte.

Dieses Jahr gab es zahlreiche Ehrungen: Ernennung von vier Mitgliedern nach Bestand der MTA zum Feuerwehrmann, Übergabe der Ehrennadeln an die Helfer der Schneekatastrophe 2019 in Bayern, zahlreiche Beförderungen und viele Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften.

Auch wurde in diesem Rahmen die Ehrenamtskarte verteilt, die eine Würdigung des freiwilligen Einsatzes durch den Freistaat und die beteiligten Partnerunternehmen wiederspiegelt.

Im Anschluss an die Ehrungen und einem kurzen Schlusswort ging die gelungene Veranstaltung in den geselligen Teil über.

Ein großer Dank gilt dem Gasthaus Weng, da wir auch dieses Jahr wieder, in diesem schönen und familiären Rahmen unsere sehr gut bewirtete Veranstaltung abhalten durften.




18.01.2020

Die FFW Weng hat nun vier neue Feuerwehrmänner.

Nach ca. 120 Stunden theoretischer und praktischer Ausbildung mit den Kameraden der FFW Eching haben gestern 4 Wenger Teilnehmer der MTA (Modulare Trupp Ausbildung) die theoretische und praktische Prüfung erfolgreich bestanden. Ehrende Worte gab es vom Echinger Bürgermeister, dem Kreisbrandmeister, den Ausbildern und dem Kreisbrandinspektor. Ein großer Dank gilt den Ausbildern der FFW Eching die viel Zeit ihrer Freizeit zusätzlich aufgewendet haben, um die diesjährige Gruppe der angehenden Feuerwehrleute aus Eching und Weng zum Erfolg zu führen. Durch die gemeinsame Ausbildung beider Wehren konnte die Zusammenarbeit und die Kameradschaft intensiv gestärkt werden. Ein Ausbildungskonzept mit Wiederholcharakter!



11.01.2020

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020 und Terminplan für 2020.

Liebe Kameraden und Familien der FFW Weng, wir wünschen euch als erstes ein gutes neues Jahr 2020 und möchten euch im gleichen Zug zu unserer Jahreshauptversammlung 2020 Einladen. Ihr werdet in den kommenden Tagen wie gewohnt eure persönliche Einladung im Briefkasten finden.

Auch möchten wir hier gleich auf unseren neuen Terminplan für 2020 hinweisen. diesen findet Ihr untern nachstehendem Link auf unser Homepage sowie ebenso in dem Brief der euch zugestellt wird.


Einladung Jahreshauptversammlung 2020

Terminplan 2020


Wir freuen uns auf rege Teilnahme an der Versammlung und auf ein gutes Jahr 2020.




15.12.2019

Neue Spinde für die FFW Weng

In gemeinschaftlicher Arbeit wurden diesen Samstag die neuen Spinde für die Persönliche Schutzausrüstung der Kameradinnen und Kameraden im Feuerwehrhaus eingebaut. In Rekordzeit wurden die Alten Einrichtungen gegen die neuen getauscht. Wir finden das kann sich echt sehen lassen!


Danke an alle Helfer für die rasche und sehr gute Umsetzung!




11.12.2019

Weihnachten 2019

Am vergangenen Samstag den 07.12.2019 fand beim Fischerhof in Grosseisenbach unsere diesjährige Weihnachtsfeier statt. Mit vielen Gästen konnten wir den Abschluss eines vielseitigen Jahres feiern. Gast war auch dieses Mal wieder der Nikolaus, welcher einige Schmankerl des Jahres wieder in Erinnerung brachte. Highlight war wie jedes Jahr die Tombola zur Wohltätigkeit der Feuerwehr. Hier wurde wieder tatkräftig mitgesteigert um es in der Kasse der Feuerwehr klingeln zu lassen. Danke an alle Spender.

Ein Dank geht ebenso an alle Beteiligten die für diesen schönen gemeinsamen Abend gesorgt haben.

Auch möchten wir auf diesem Weg allen Freunden der Feuerwehr, sowie allen Mitgliedern und deren Familien eine gesegnete und frohe Weihnachtszeit wünschen.



28.11.2019

Letzte Monatsübung für die FFW Weng in 2019

Thema der letzten Monatsübung 2019 war Atemschutz und Wasseraufbau. Simuliert wurde ein Dachstuhlbrand mit verletzter Person. Die Feuerwehr Weng ist zu dieser Übung mit starker Besetzung und nahezu zwei komplett gefüllten Fahrzeugen ausgerückt. Am Einsatzort eingetroffen wurde schnell die Wasserversorgung für den Erstangriff aufgebaut und die Atemschutzträger für den Innenangriff startklar gemacht.

Während des Innenangriffs des ersten Angrifftrupps kam es zu einem Atemschutznotfall der zusätzlich für Druck und Bewegung gesorgt hat. Final wurde das Feuer gelöscht, der Kamerad geborgen und die vermisste Person gerettet.



17.11.2019

Sicherheit für unsere Kinder "die Zweite".

Auch für die Kinder des Kindergarten Sternschnuppe haben die Feuerwehrleute der FF Weng für Sicherheit während ihres Laternenumzugs gesorgt. Trotz einer noch eigentlich baulich voll gesperrten  Ortsdurchfahrung B13 war an diesem Abend des Umzugs reichlich Verkehr. 

Um hier die Sicherheit der Kinder, Eltern und Verwandten zu gewähren, haben wir kurzzeitig die Strasse gesperrt, den Zug abgesichert und dafür gesorgt, dass alle ca. 90 Personen viel Spass während des Umzugs hatten.



02.11.2019

Sicherheit für unsere Kinder.

Heute Kümmern wir uns um unsere Kleinsten und Ihre Laternen. :-)

Wir Begleiten die Kinder und natürlich auch die Eltern in Großeisenbach sicher zur Kirche und wieder zurück.




02.11.2019

Die FFW Weng übt einmal mehr für den Ernstfall.

Im Rahmen der Monatsübung Oktober, wurde unser neues Hilfsmittel zur PKW Stabilisierung das "Stab-Fast" ausprobiert und getestet, anschließend wurde die Fahrzeugöffnung eines auf der Seite liegenden Fahrzeugs geübt.

Es konnten wieder zahlreiche Erkenntnisse gesammelt und die Handgriffe verbessert werden.



29.10.2019

Einsatzübungen im Rahmen der MTA Ausbildung!

Zusammen mit Kameraden der FFW Eching wurden vergangene Woche zwei Einsatzübungen abgehalten. In der ersten Übung in Weng ging es um Licht, Verkehrssicherung und Bergung einer eingeklemmten Person unter einem PKW. In der zweiten gemeinsamen Übung in Eching ging es um das Befreien einer Person unter einer Treppe und das Öffnen von verschiedensten Türen mittels Axt, Stemmgeräten und weiteren Werkzeugen.

Es waren wieder für alle Beteiligten lehrreiche und interessante Stunden. Danke an alle Ausbilder für die interessanten Lagen und deren Einsatz bei der Ausbildung!



10.10.2019

Ehre, wem Ehre gebührt!

Am 09.10.2019 Abends wurden im Landratsamt Freising die Ehrungen für 25 und 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst durchgeführt. Der Festakt fand im großen Sitzungssaal einen würdigen Rahmen und wurde durch Gastgeber und Landrat Josef Hauner durchgeführt. Von der Freiwilligen Feuerwehr Weng wurden Franz Bauer für 25 Jahre und Josef Betz für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst geehrt. Auch unser oberster Dienstherr und 1. Bürgermeister der Gemeinde Fahrenzhausen Heinrich Stadlbauer war unter den Gästen und gratulierte unseren Jubilaren sehr herzlich. Seinen Ausklang fand dieser schöne Festakt dann im Marstall bei einem gemütlichen Abendessen und Blasmusik.

Die Freiwillige Feuerwehr Weng gratuliert seinen beiden Jubilaren sehr herzlich und bedankt sich bei den Beiden für 65 aktive Dienstjahre.




Ältere Artikel findet Ihr unter -->


 Startseite & Aktuelles / Aktuelles 2019